Wann:
29.08.2019 – 15.09.2019 ganztägig
2019-08-29T00:00:00+02:00
2019-09-16T00:00:00+02:00
Wo:
Start in Mödlareuth
"Grünes Band",  3 wöchiger Ritt entlang der innerdeutschen Grenze @ Start in Mödlareuth

Ritt: “Grünes Band”,  3 wöchiger Ritt entlang der innerdeutschen Grenze 


Mauerfall und Wiedervereinigung sind in 2019 und 2020 seit 30 Jahren Geschichte. Und die Mauer ist inzwischen länger weg als sie gestanden hat. Dieses phantastische Jubiläum nehmen wir zum Anlass, um in den beiden kommenden Jahren das Grüne Band zu reiten, entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Den früheren Todesstreifen hat die Natur zurück erobert. Die Platten des Kolonnenweges sind dabei, unter der Grasnarbe zu verschwinden. 
Entlang des Grünen Bandes bekommt man einen Eindruck von fast allen Landschaftsformen, die man in Deutschland findet: Wir reiten in 2019 ein Stück auf dem Rennsteig entlang. Dieser 169 km lange Kammweg bildete einst die natürliche Grenze zwischen Ost-und Westdeutschland. Wir passieren natürliche Feuchtbiotope, Zwergstrauchheiden, Magerrasen und Mischwälder. 
Thüringer Schiefergebirge, Frankenwald, Rhön, Harz. Hier und dort lohnt sich ein Abschweifen vom eigentlichen Grenzweg; sei es weil die Wegstrecken schöner sind; sei es, dass eine besondere Landschaft lockt oder ein Grenzmuseum.
Wir starten in dem ehemals geteilten Dorf Mödlareuth. In der ersten Woche geht es bis nach Rossfeld. In der zweiten Woche geht unsere Reise von Rossfeld bis nach Tann/Günthers. In der dritten Woche dann von Tann nach Treffurt. Und in der vierten Woche von Treffurt bis nach Duderstadt im Harz. 

In 2020 reiten wir dann vom Harz bis an die Ostsee…

Preis: 1.550,- € pro Woche

Ausschreibung/Anmeldung folgt...
Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.