Wann:
21.06.2020 um 10:00 – 16:00
2020-06-21T10:00:00+02:00
2020-06-21T16:00:00+02:00
Wo:
Diademhof bei Hennigsdorf (nahe Berlin)
Triftweg 27
16761 Hennigsdorf
Hufseminar

kleine Korrekturen selber vornehmen, um die Gesundhaltung der Hufe zu optimieren
Das Seminar richtet sich an alle interessierten Reiter,
die in der Lage sein möchten kleinere Korrekturen an den Hufen ihrer Pferde selbst vorzunehmen. Ziel des Seminars ist nicht den professionellen Hufbearbeiter zu ersetzen, sondern die huforthopädische Arbeit zu unterstützen und damit die Gesundung des Hufes zu optimieren. Es können gerne eigene Pferde mitgebracht werden (ansonsten stehen Vorort auch Pferde zur Verfügung).

Ausschreibung+Anmeldung ►

Referentin: Huforthopädin Lisa Hunger  

Praxis:
(gerne auch am selbst mitgebrachten Pferd)

  • Die Anatomie des Hufes
  • Beurteilung der Hufe und Gliedmaßenstellung (gerne am selbst mitgebrachten Pferd)
  • richtiges und entspanntes Aufhalten
  • Problem Huffäule, was tun?
  • Vor- und Nachteile von Kunststoff- und Eisenbeschlag
  • Kann mein Pferd auch ohne Eisen („barfuß“) laufen?
  • Wie lange dauert die Umstellung und wie stelle ich mein Pferd auf das „Barfußlaufen“ um?
  • individuelles Ausschneiden und Korrigieren eines Hufes am selbst mitgebrachten Pferd
  • Hilfestellungen und Beratung der Teilnehmer zu Hufproblemen ihrer Pferde
  • Klärung noch offener Fragen

Kosten:

  • VFD-Mitglieder / “Diademhof-ler“: 85,- €
  • ohne VFD-Mitgliedschaft: 100,- €
Ausschreibung+Anmeldung ►
Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.