Wann:
21.03.2020 um 10:00 – 22.03.2020 um 17:00
2020-03-21T10:00:00+01:00
2020-03-22T17:00:00+01:00
Wo:
Fahr- und Reitanlage Emstal
Hohes Steinfeld 2
14797 Kloster Lehnin
Seminar: EQS-Grundlagen für Geländereiter

Diese Veranstaltung wird von der VFD als Übungsleiterfortbildung mit 15 UE für Teilnehmer mit Pferd und mit 7 UE für Teilnehmer ohne Pferd anerkannt.

Referentin:
Birger Gieseke
EQS Horsemanship Master
horse-man.de

Veranstalter:
VFD Landesverband Berlin-Brandenburg

Ausschreibung+Anmeldung ►

Organisatorin:
Juliane Walter
VFD Rittführer
Altes Bahnwerk 7, 14473 Potsdam
Handy: 0176-46667132
eMail: julie.usa@web.de

Inhalte und Ziele:
Du weißt manchmal nicht, was dein Pferd jetzt braucht oder möchte? Versteht dein Pferd dich manchmal nicht? Woran liegt es? Bist du nicht klar genug? Hat das Pferd noch nicht genug Vorkenntnisse? Oder will es dich vielleicht gerade nicht verstehen und hat andere Ideen? Wenn du davon träumst, mit deinem Pferd ein Team zu sein, egal ob zu hause, im Gelände, in der Fremde, allein oder in Gruppen, komm zu diesem Kurs – am besten mit deinem Pferd!
In theoretischen Einheiten, Simulationen und sehr viel Zeit mit deinem Pferd lernst du am Boden die Grundkonzepte der nonverbalen Kommunikation und Motivation und verbesserst Gefühl und Timing deiner Hände. Die Ausprägungen der ersten EQS Qualitäten Mut, Respekt, Ausgeglichenheit und Nachdenken wirst du sicherer erkennen lernen und durch die Wahl geeigneter EQS Strategien, Horsemanmelodien, Übungen und Techniken positiv beeinflussen. So kannst du zukünftig zuverlässiger die Bedürfnisse deines Pferdes wahrnehmen und ihm systematisch das gewünschte Verhalten erleichtern. Insgesamt wird das gegenseitige Verständnis wachsen und beide Partner übernehmen mehr Verantwortung für ihre Aufgaben. Nicht nur im „gezielten Training“ sondern in jeder Alltagssituation finden sich viele Ausrüstungsgegenstände, unbewusste Handgriffe und Körperhaltungen, die dem Pferd das Leben in unserer Menschenwelt leichter oder schwerer machen können. In dem Kurs werden auch diese Aspekte thematisiert und du kannst direkt die Wirkung kleiner Veränderungen an deinem Pferd erleben. Die Sicherheit aller Beteiligter hat dabei absolute Priorität.
An speziellen Herausforderungen kannst du testen, wie gut die Partnerschaft mit deinem Pferd wirklich ist und setzt diese unter Birgers wachem Auge auf ein stabiles Fundament.

Zeitplan:
Samstag
bis 09:00 Uhr: Anreise der Teilnehmer mit Pferd (bzw. schon Freitag Abend)
10:00 – 18:00 Uhr: Seminar inklusive 1 x 30 min und 1 x 60 min Pause (Selbstversorger)
Sonntag
09:30 – 17:00 Uhr: Seminar inklusive 1 x 30 min und 1 x 60 min Pause (Selbstversorger)
ab 17.30 Uhr: Abreise der Teilnehmer mit Pferd

Versorgung:
Die Gast-Pferde werden vor Ort in Paddocks (open air) untergebracht. Wasser und Heu sind vorhanden.
Bitte einen Eimer und ggf. eine Regendecke mitbringen.

Ausschreibung+Anmeldung ►
Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.