Wann:
28.09.2019 um 09:00 – 29.09.2019 um 18:00
2019-09-28T09:00:00+02:00
2019-09-29T18:00:00+02:00
Wo:
Hof: Am Schiaßer See 4
14974 Ludwigsfelde
VFD-Seminar: Sachkundenachweis (Pferdekunde II) inkl. Prüfung als Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz

Pferdekunde II (Sachkundenachweis gemäß § 11 Tierschutzgesetz) mit abschließender Prüfung
Dieses Seminar baut auf das Seminar “Pferdekunde I” auf.

!!! Förderung für VFD-Mitglieder des LV Berlin-Brandenburg in Höhe von 125,00 € bei Prüfungsabschluss !!!

Ziel des Seminars:
Dieses Seminar ist für alle Pferdehalter die Möglichkeit, ihr Wissen um das Pferd zu vertiefen und die Richtlinien des Tierschutzgesetzes in Bezug auf die Pferdehaltung zu erfüllen. 
Laut Tierschutzgesetz ist der Sachkundenachweis Voraussetzung für die Haltung von Pferden.
Das Seminar dient als Nachweis ausreichender Fachkenntnisse und praktischen Könnens für die Haltung von Pferden.

Kursdauer: mindestens 20 Unterrichtseinheiten

Der Kurs muss folgende Mindestanforderungen erfüllen:

  • Anmelde-, Versicherungspflichten und Haftungsfragen
  • Tierschutzgesetz und Tierschutz-Richtlinien
  • Verhalten bei unkontrollierbarem Pferd
  • Verhalten bei Ausbruch von Tierseuchen
  • Zaun und Zaunmaterial, Schutz gegen Ausbruch und Diebstahl, Verhalten bei Ausbruch und Diebstahl
  • Gesundheitsvorsorge (Impfen, Entwurmen, Zahnkontrolle, Hufpflege)
  • Weide und Weidehygiene • Besonderheiten bei Fohlen, Jungpferden, tragenden oder säugenden Stuten und Hengsten (auch beim Führen)
  • Verladen und Transportieren, Equidenpass 
  • Sonstige Bestimmungen in der Pferdehaltung
  • Beurteilung der Tagesform des Pferdes
  • Sicherheit im Umgang mit Pferden: Annähern, Führen, Vorführen, Anbinden
  • Pferdeverhalten erkennen

Empfohlenes Mindestalter: 16 Jahre

Vorleistung zur Prüfung: 

  • Prüfung „Pferdekunde I“
  • Nachweis „Erste Hilfe Mensch“ (nicht älter als 2 Jahre)
  • Vorbereitungslehrgang „Pferdekunde II“ mit mindestens 20 Unterrichtseinheiten Prüfungsinhalt 

Prüfungsinhalt:
Theoretische und praktische Prüfung (ohne Reiten) gemäß den Inhalten der Ausbildungsrichtlinie und den Durchführungsbestimmungen

Prüfer: ein VFD-Prüfer

Gültigkeit: unbefristet 

Kosten:

  • mit VFD-Mitgliedschaft: 250,- €
  • ohne VFD-Mitgliedschaft: 295,- €
  • Prüfung: 20,- €
    zzgl. Organisationspauschale: 20,- €.
  • Förderung (Erstattung für VFD-Mitglieder des LV Berlin-Brandenburg nach Prüfungsabschluss): 165,- €
Ausschreibung/Anmeldung folgt...
Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.