Veranstaltungen

» detaillierte Jahresübersicht der Veranstaltungen «

Hinweis:
Um nur bestimmte Veranstaltungen anzeigen zu lassen, wählen Sie bitte einen oder mehrere Filter in der nachfolgenden Dropdown-Auswahl Kategorien:

Sep
28
Sa
2019
VFD-Seminar: Sachkundenachweis (Pferdekunde II) inkl. Prüfung als Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz
Sep 28 um 09:00 – Sep 29 um 18:00
VFD-Seminar: Sachkundenachweis (Pferdekunde II) inkl. Prüfung als Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz
Bitte folgende Änderung(en) beachten!

ACHTUNG: Die Veranstaltung muss aus organisatorischen Gründen leider auf Frühjahr 2020 verschoben werden!


Pferdekunde II (Sachkundenachweis gemäß § 11 Tierschutzgesetz) mit abschließender Prüfung

Dieses Seminar baut auf das Seminar “Pferdekunde I” auf.

!!! Förderung für VFD-Mitglieder des LV Berlin-Brandenburg in Höhe von 125,00 € bei Prüfungsabschluss !!!

Ziel des Seminars:
Dieses Seminar ist für alle Pferdehalter die Möglichkeit, ihr Wissen um das Pferd zu vertiefen und die Richtlinien des Tierschutzgesetzes in Bezug auf die Pferdehaltung zu erfüllen. 
Laut Tierschutzgesetz ist der Sachkundenachweis Voraussetzung für die Haltung von Pferden.
Das Seminar dient als Nachweis ausreichender Fachkenntnisse und praktischen Könnens für die Haltung von Pferden.

Kursdauer: mindestens 20 Unterrichtseinheiten

Der Kurs muss folgende Mindestanforderungen erfüllen:

  • Anmelde-, Versicherungspflichten und Haftungsfragen
  • Tierschutzgesetz und Tierschutz-Richtlinien
  • Verhalten bei unkontrollierbarem Pferd
  • Verhalten bei Ausbruch von Tierseuchen
  • Zaun und Zaunmaterial, Schutz gegen Ausbruch und Diebstahl, Verhalten bei Ausbruch und Diebstahl
  • Gesundheitsvorsorge (Impfen, Entwurmen, Zahnkontrolle, Hufpflege)
  • Weide und Weidehygiene • Besonderheiten bei Fohlen, Jungpferden, tragenden oder säugenden Stuten und Hengsten (auch beim Führen)
  • Verladen und Transportieren, Equidenpass 
  • Sonstige Bestimmungen in der Pferdehaltung
  • Beurteilung der Tagesform des Pferdes
  • Sicherheit im Umgang mit Pferden: Annähern, Führen, Vorführen, Anbinden
  • Pferdeverhalten erkennen

Empfohlenes Mindestalter: 16 Jahre

Vorleistung zur Prüfung: 

  • Prüfung „Pferdekunde I“
  • Nachweis „Erste Hilfe Mensch“ (nicht älter als 2 Jahre)
  • Vorbereitungslehrgang „Pferdekunde II“ mit mindestens 20 Unterrichtseinheiten Prüfungsinhalt 

Prüfungsinhalt:
Theoretische und praktische Prüfung (ohne Reiten) gemäß den Inhalten der Ausbildungsrichtlinie und den Durchführungsbestimmungen

Prüfer: ein VFD-Prüfer

Gültigkeit: unbefristet 

Kosten:

  • mit VFD-Mitgliedschaft: 250,- €
  • ohne VFD-Mitgliedschaft: 295,- €
  • Prüfung: 20,- €
    zzgl. Organisationspauschale: 20,- €.
  • Förderung (Erstattung für VFD-Mitglieder des LV Berlin-Brandenburg nach Prüfungsabschluss): 165,- €
Okt
8
Di
2019
Seminar – Mit dem EQS zum Geländepferd
Okt 8 um 09:30 – 17:00
Seminar - Mit dem EQS zum Geländepferd

!!! Diese Veranstaltung wird vom VFD als Übungsleiterfortbildung mit 10 UE für Teilnehmer mit Pferd und mit 5 UE für Teilnehmer ohne Pferd anerkannt !!!

Organisator:
Juliane Walter (VFD-Rittführer)
Altes Bahnwerk 7, 14473 Potsdam
Handy: 0176-46667132
E-Mail: julie.usa@web.de

Ausschreibung/Anmeldung ►

Referent:
Birger Gieseke
EQS Horsemanship Master
www.horse-man.de

Veranstalter:
VFD Landesverband Berlin-Brandenburg

Inhalte und Ziele:
Du träumst davon, mit deinem Pferd ein Team zu sein? Ihr seid im Gelände unterwegs und versteht euch. Dein Pferd läuft am durchhängenden Zügel, bleibt dabei auf der vorgegebenen Spur und im gewünschten Tempo. Ihr könnt ohne Kampf oder ständige Diskussionen den Ritt genießen – egal ob in einer Gruppe oder allein, ob vorn oder hinten, ob im Schritt, Trab oder Galopp, ob ein Traktor den Weg kreuzt, eine Fahne oder ein Quad… Dein Pferd steht geduldig, wenn du die Karte kontrollierst, positioniert sich für dich, damit du bequem aufsteigen kannst, und ist höflich zu allen Pferden und Menschen, die du unterwegs triffst. Was für ein Dreamteam!
Mehr lesen…

Zeitplan:

  • bis 9:00 Uhr: Anreise der Teilnehmer mit Pferd
  • 09:30 – 17.00 Uhr: Seminar inklusive 2 x 30 min. Pause (Selbstversorger)
  • ab 17.00 Uhr: Abreise

Versorgung:
Die mitgebrachten Pferde werden vor Ort in Boxen untergebracht. Wasser und Heu sind vorhanden.

Kosten:

  • VFD-Mitglied ohne Pferd: 30,- €
  • VFD-Mitglied mit Pferd: 90,- €
  • Nicht-VFD Mitglied ohne Pferd: 40,- €
  • Nicht-VFD Mitglied mit Pferd: 100,- €

Teilnehmer ohne Pferd können auch an dem Tag kommen und vor Ort bar zahlen:

  • VFD-Mitglied: 40,- €
  • Nicht-VFD Mitglied: 50,- €

 
Ausschreibung/Anmeldung ►

Mai
22
Fr
2020
Seminarreihe – Tragkraft des Pferdes [Modul 2]
Mai 22 um 15:00 – Mai 24 um 17:00
Seminarreihe - Tragkraft des Pferdes [Modul 2]

Nach einer Empfehlung des VFD-Fachbeirats Ethik und Tierschutz möchten wir unseren VFD-Ausbildern, Mitgliedern und Interessierten eine Seminarreihe zur Tragkraft von Pferden mit Ralf Döringshoff und Karin Kattwinkel anbieten.

Für diese Fortbildung werden 15 Unterrichtseinheiten angerechnet.

Ausschreibung ►

Tragkraftgrenzen und Tragkrafterschöpfung erkennen können!
Um die Tragkraft eines Pferdes zu erhalten, spielen viele Faktoren eine Rolle. Einen typischen „Gewichtsträger“ gibt es nicht, aber ein Pferd kann durch entsprechendes Training dahin trainiert werden, dass die Tragkraft bis ins hohe Alter erhalten bleibt.
Die Tragfähigkeit der Pferde unterliegt verschiedenartigen Einflüssen, die einzeln oder zeitgleich zusammenwirken können. Der Reiter muss alle ihre Auswirkungen kennen und berücksichtigen. Die biomechanischen Zusammenhänge und die Gesetze der Physik geben den Rahmen für alle Betrachtungen hinsichtlich der Traglast vor.
Wir werden Trainingsmöglichkeiten vorstellen, die zum Erhalt und der Verbesserung der 
Tragkraft beitragen. Dazu gehört die Arbeit am Boden und im Sattel.

Die Schulungen finden deutschlandweit an neun Austragungsorten statt.
Die Termine stehen unter VFDnet. de – Veranstaltungen – Termine.

Tagesablauf:
Freitag, 15:00 – 19:00 Uhr: Theorie 
Samstag, 9:30 – 18:00 Uhr: Theorie und Praxis (Blickschulung .Exterieur-Beurteilung und Bewegungsanalyse, Bodenarbeit) 
Sonntag, 8:00 – 17:00 Uhr: Theorie und Praxis vom Boden und vom Sattel

Veranstalter: VFD Bundesverband

Organisation:
Krista Perez Sanchez, BGS
Grenzstr. 23, 
27239 Twistringen
Telefon: 04243 942402
Email: sport.inter@vfdnet.de

Kosten mit VFD-Mitgliedschaft:

  • Teilnehmer mit eigenem Pferd: 150,- € (plus Kosten für Box oder Paddock)
  • Teilnehmer als aktive Zuschauer: 100,- €

Kosten ohne VFD-Mitgliedschaft:

  • Teilnehmer mit eigenem Pferd: 200,- € (plus Kosten für Box oder Paddock)
  • Teilnehmer als aktive Zuschauer: 140,- €

Anmeldebeginn: 07.08.2019 (VFD-Ausbilder werden bevorzugt)

Anmeldung ►