kommende Termine

August 2021
Keine Veranstaltung gefunden

Erfahrungsbericht: Ausbildung als VFD-Geländerittführer

von | 30. Apr 2019 | Erfahrungs- & Rittberichte | 1 Kommentar

Autorin: Nadine Schumacher

Über den Ratschlag einer Bekannten stieß ich auf Susannes Ausbildungsangebot von der Pferdekunde bis zum Gelände- und Wanderrittführer (VFD) und kann die Ausbildung und vor allem auch die Teilnahme an geführten Ritten nur allen Interessierten wärmstens empfehlen.

Schon im Vorfeld von anderen Teilnehmern in den höchsten Tönen gelobt, hat sich meine positive Erwartung sehr bestätigt. Stets wertschätzend und am Einzelnen Teilnehmer interessiert, präsentiert Susanne den Unterrichtsstoff.

Susanne verlangt den Teilnehmern viel Eigeninitiative in den Kursen ab, was den Lernerfolg steigert und einen das im theoretischen Kursteil vermittelte Wissen praktisch näher bringt.

Am lehrreichsten für mich waren die praktischen Ritte, bei denen Susanne mit ihrem immensen Erfahrungsschatz die Rittführung oder Ausbildung übernimmt. Stets in lockerer und freundlicher Atmosphäre aber doch mit der notwenigen Disziplin und Sicherheit kann man hier sehr viel für die eigene Rittführung mitnehmen und darf gerade in schwierigeren Situationen viel lernen, nicht zuletzt über sich selbst und das Pferd, mit dem man auf den Ritten sehr zusammenwächst.

Dabei legt Susanne äußersten Wert auf das freundliche und wertschätzende Miteinander mit dem Pferd, was mir besonders gut gefallen hat.

Auch der Austausch mit den anderen Teilnehmern war sehr bereichernd und ließ unsere Gruppe gut zusammenwachsen.

Vielen Dank Dir liebe Susanne für die schöne Zeit! Wir sehen uns ganz bald wieder!

Nadine

1 Kommentar

  1. Susanne

    Liebe Nadine,

    vielen lieben Dank für dein ausgesprochen positives Feedback. Ich freue mich sehr, dass dir die Ausbildung bei mir so gut gefallen hat. Es ist sehr schön zu lesen, dass es mir scheinbar gelungen ist das richtige Umfeld für eine angenehme und erfolgsversprechende Lernatmosphäre zu schaffen. Dass dies so sehr wertgeschätzt wird, ist leider nicht mehr selbstverständlich. Diese Wertschätzung möchte ich gerne an dich zurückgaben, denn auch für mich ist die Zusammenarbeit mit dir eine sehr große Bereicherung.

    Ich freue mich auf unser nächstes Wiedersehen!

    Herzliche Grüße

    Susanne

    Antworten

Antworten auf Susanne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.